Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2004, S. 517

Kompletter Beitrag im pdf-Format 517.pdf

Werkzeugmaschinen, Schnittstelle, Konstruktion

Rekonfigurierbare Bearbeitungssysteme

Modulare Werkzeugmaschinensysteme zur Anpassung an den Produktlebenszyklus

Die Produktlebenszyklen sind heute deutlich kürzer als die Lebensdauer der verwendeten Bearbeitungssysteme. Die Anpassung der Bearbeitungssysteme ist mit vertretbarem Aufwand kaum auszuführen, da Werkzeugmaschinen zwar nach den Wünschen des Nutzers konfiguriert, aber selten rekonfigurierbar sind. Dieser Fachaufsatz präsentiert einen modularen Baukasten zur Konstruktion von Bearbeitungssystemen, die in kapazitiver, struktureller, funktionaler und technologischer Hinsicht rekonfigurierbar sind.

Reconfigurable manufacturing systems for variable objectives – Modular machine tool systems for adaptions to product life cycles

Today machine tools are often configurable complying to the needs of the customer, but seldom reconfigurable, leaving limited facilities for the change of manufacturing systems already in use. This paper presents a modular construction set for the design of manufacturing systems aimed for a general manufacturing use. The designed manufacturing systems are reconfigurable for different objectives with respect to capacity, structure, function and technology.

Autor:
Heisel, U.; Meitzner, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2004, Seite 517
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?