Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2004, S. 572

Kompletter Beitrag im pdf-Format 572.pdf

Messtechnik, Montage, Automatisierung

Iterativ lernende Verfahren in der Großbauteilmontage

Flexibilitäts- und Automatisierungsaspekte in der Großbauteilmontage gewinnen in verschiedenen Industriezweigen mehr und mehr an Bedeutung. Moderne, iterativ lernende Montageverfahren können dabei zu neuen, wirtschaftlich attraktiven Produktionskonzepten führen. Der Fachaufsatz nimmt Bezug auf den Beitrag „Formkorrektur und Lageführung für eine flexible und automatisierte Großbauteilmontage“, der in der Ausgabe 9-2004 der wt Werkstattstechnik online erschienen ist.

Iteratively learning methods in the assembly of large components

Flexibility and automation gain more and more importance in today’s assembly techniques. Iteratively learning assembly techniques can lead to new economically attractive production concepts in the future.

Autor:
Wollnack, J.; Stepanek, P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2004, Seite 572
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?