Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2014, S. 691-695

Kompletter Beitrag im pdf-Format 691_81129.pdf

Schmieden, Simulation, Umformtechnik

Optimierung alternativer Schmiedeprozessketten*

Bei der Auslegung von Schmiedeprozessketten kommen zur Bauteilherstellung sowie zur Fertigung des Gesenks unterschiedliche Prozesse mit variierenden Prozessparametern zum Einsatz. Diese beeinflussen sich sowohl gegenseitig als auch die Gesamtwirtschaftlichkeit des zu fertigenden Produktes. Der Fachaufsatz stellt eine Methode vor, um die Prozessketten hinsichtlich der Zielgrößen Kosten, Zeit und Qualität mittels eines genetischen Algorithmus ganzheitlich zu optimieren. Die Methode wird in einen Software-Prototyp überführt und dessen Anwendbarkeit auf Basis eines industrienahen Szenarios untersucht.

Optimization of alternative forging process chains

The design of forging process chains requires to consider various processes and parameters for the production of both the workpiece and the forging die. In this article, a method for the optimization of the process chain by means of a genetic algorithm is presented with a view to costs, time and quality. The method is implemented into a software tool and used in an application scenario.

Autor:
Denkena, B.; Behrens, B.-A.; Dannenberg, M.; Georgiadis, A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2014, Seite 691-695
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?