Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2014, S. 654-659

Kompletter Beitrag im pdf-Format 654_81120.pdf

Umformtechnik, Oberflächentechnik, Finite-Elemente-Methode (FEM)

Einfluss der Belastungshistorie beim Tiefziehen*

Untersuchung des Effekts vorbelasteter Bleche auf die resultierende Reibungszahl

Tiefziehoperationen werden in aller Regel mit konstanten Reibungszahlen simuliert. Während der Umformung durchlaufen die einzelnen Bauteilelemente jedoch unterschiedliche Bereiche des Ziehwerkzeugs. Die dabei auftretenden Belastungsverhältnisse führen zu unterschiedlichen lokalen Änderungen der Oberflächentopografie und Schmierstoffverteilung. In diesem Fachaufsatz wird daher der Einfluss unterschiedlicher Vorbelastungszustände auf die resultierende Reibungszahl diskutiert.

Influence of load history in deep drawing - Investigation of the effect of pre-loaded sheets  on the resulting coefficient of friction

Deep drawing operations are usually simulated with a constant coefficient of friction. However, during the forming process each element of the sheet metal passes different zones of the drawing tool. The varying stress conditions lead to a local change of the surface topography and the lubricant distribution. Therefore, this work discusses the influence of different pre-load conditions on the resulting coefficient of friction.

Autor:
Groche, P.; Ludwig, M.; Steitz, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2014, Seite 654-659
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?