Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 09-2004, S. 442

Kompletter Beitrag im pdf-Format 442.pdf

Industrieroboter, CAM (Computer Aided Manufacturing), Virtual Reality

Vereinfachte Programmierung von Industrierobotern

Ein oft vernachlässigter Aspekt bezüglich des Einsatzes von Industrier obotern ist die Frage der Effizienz ihrer Programmierung. Ziel dieses Fachaufsatzes ist es, neuartige Ansätze und innovative Entwicklungen im Bereich der Offline-Programmierung von Robotern vorzustellen. Im Zentrum steht dabei die anwendungsgetriebene Integration haptischer Eingabegeräte und leistungsfähiger Algorithmen zur automatisierten Bahnplanung in Simulationssystemen.

Simplified programming of industrial robots

Nowadays, industrial robots are a vital part of factory automation. A neglected aspect of their deployment is the effort and effective ness of programming robot actions. This article shows today’s scenarios for online- and offline-programming. The aim is to present new approaches for offline programming. The integration of haptic user interfaces into the programming process and the usage of automatic path planning in modern simulation systems are presented.

Autor:
Denkena, B.; Wörn, H.; Hein, B.; Apitz, R.; Kowalski, P.; Mages, D.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 09-2004, Seite 442
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?