Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2014, S. 517-521

Kompletter Beitrag im pdf-Format 517_80618.pdf

Automatisierung, Qualitätssicherung, Faserverbundwerkstoffe

Effiziente Fertigung von Faserverbundbauteilen*

Die größten Kostentreiber beim Herstellen von Faserverbundbauteilen sind bisher die manuell geprägten Fertigungsschritte. Vorgestellt werden aktuelle Forschungsinhalte von Instituten, die sich mit innovativen Lösungen entlang der Faserverbund-Prozesskette befassen. Fokussiert werden die Qualifizierung von Reinwasserstrahlschneiden, automatisiertes Handhaben textiler Halbzeuge mit integrierter Qualitätssicherung und flexibles Spannen für die zerspanende Bearbeitung.

Efficient production of CFRP

Major cost drivers in the production of carbon fiber reinforced plastics (CFRP) are the manufacturing steps that were previously done by hand. This article presents the latest research topics of the institutes iwb and Fraunhofer IWU/RMV, dealing with innovative and efficient solutions along the CFRP production chain. The focus is on the qualification of pure water jet cutting, on automated handling with integrated quality assurance, and on flexible clamping for machining.

Autor:
Graf, J.; Dietrich, S.; Voit, M.; Reinhart, G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2014, Seite 517-521
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?