Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2014, S. 535-540

Kompletter Beitrag im pdf-Format 535_80616.pdf

Automatisierung, Industrieroboter, Messen/Steuern/Regeln

Prozessflexible Steuerung von Industrierobotern*

Integration von optischer Sensorik und Energiemesstechnik in eine automatisierte Prüfzelle

In der Leiterplattentechnologie ist neben Individualität und Flexibilität zunehmend der Nachweis von Energieeffizienz gefragt. Das beschriebene Prüfsystem mit einem Industrieroboter für das Handling elektronischer Baugruppen umfasst eine automatische Kalibrierung auf Basis optischer Sensorik sowie unterschiedliche Messkonzepte zur Darstellung und Optimierung des Energieverbrauchs. Die Sensorik wurde mittels OPC UA (OLE for Process Control Unified Architecture, OLE: Object Linking and Embedding) in die Steuerung des Gesamtprüfsystems integriert.

Adaptive control of industrial robots

In addition to individuality and flexibility, the PCB (Printed Circuit Boards) technology is increasingly expected to demonstrate its potential for energy efficiency. This article describes a test system with an industrial robot for the handling of electronic boards including an automatic calibration system based on optical sensors and different measurement concepts for visualization and optimization of energy consumption. The sensors were integrated into the control of the overall testing system by means of OPC UA.

Autor:
Brossog, M.; Hartmann, C.; Ko hl, J.; Merhof, J.; Reichenbach, M.; Fey, D.; Franke, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2014, Seite 535-540
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?