Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2014, S. 469-474

Kompletter Beitrag im pdf-Format 469_80160.pdf

Service, Dienstleistungen, Engineering

Erbringungsprozesse antizipativ bewerten*

Methodik zur antizipativen Bewertung der Erbringungsprozesse von Product-Service Systems (PSS)

Dieser Beitrag beschäftigt sich mit einer Methodik zur antizipativen Bewertung von PSS (Product-Service Systems)-Erbringungsprozessen hinsichtlich ihrer Produktivität, Qualität und Stabilität. Bereits in der Entwicklung von PSS-Erbringungsprozessen lassen sich mithilfe der Methodik mögliche Umwelt- und Verhaltensunsicherheiten und deren potentielle Auswirkungen bei der Erbringung frühzeitig erkennen, bewerten und durch geeignete Maßnahmen verringern. Abschließend werden die Ergebnisse anhand eines Szenarios dargestellt.

Anticipatory assessment of delivery processes - Methodology for anticipatory assessment of delivery  processes of product-service systems (PSS)

This paper describes a methodology for anticipatory assessment of PSS (Product-Service Systems) delivery processes regarding their productivity, quality and stability. Already in the development of PSS delivery processes, possible environmental and behavioral uncertainties and their potential impact on the delivery should be detected early, evaluated and by suitable measures reduced. Finally the obtained results are exemplified on the basis of a scenario.

Autor:
Viertelhausen, A.; Dang, H. B.; Meier, H.; Abramovici, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2014, Seite 469-474
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?