Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2014, S. 325-329

Kompletter Beitrag im pdf-Format 325_78899.pdf

Energieeffizienz, Maschinenbau

Energiebedarfssimulation von Produktionsanlagen*

Im Zuge der Energiewende und des Ausbaus erneuerbarer Energien wird die deutsche Industrie zukünftig mit einem volatilen Energieangebot konfrontiert. Eine mögliche Reaktion darauf ist, den eigenen Energieverbrauch flexibel dem Angebot anzupassen und niedrige Strompreise zu nutzen. Auf der Grundlage zahlreicher Energiebedarfsmessungen soll hierzu der Energiebedarf einer Produktion als Planungsgrundlage für Flexibilisierungsmaßnahmen durch Modellierung und Simulation prognostiziert werden.

Simulation of energy requirements of production facilities

Due to the energy transition and the extension of the use of renewable energy sources, German industries will be confronted with a volatile energy supply. One opportunity to react to this is to adapt the own energy consumption to the supply. On the basis of numerous measurings of energy requirements of production facilities it is planned to model and simulate the energy requirements of a production system as a valuation basis for energy flexibility.

Autor:
Liebl, C.; Zäh, M. F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2014, Seite 325-329
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?