Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2014, S. 187-190

Kompletter Beitrag im pdf-Format 187_77611.pdf

Automatisierung, Messtechnik

3D-Toleranzeinpassung*

Automatisierte 3D-Toleranzeinpassung in der Koordinatenmesstechnik

Ein häufiges Problem der Koordinatenmesstechnik ist die Einpassung von Formelementen entsprechend deren Toleranzen. Diese ist relevant, um einen Soll-Ist-Vergleich zwischen einem gemessenen Bauteil und dem gewünschten Modell des Bauteils durchzuführen. In 2D gibt es bereits Algorithmen, die diese Problematik lösen. Für 3D-Probleme wird hier eine neue Methode vorgestellt, die eine Einpassung erlaubt.

Automatic 3D tolerance fit for coordinate measuring technology

A common problem in coordinate measuring technology is fitting of form elements with regard to their tolerances. This is relevant when comparing a measured part with its ideal model. There are existing algorithms to solve this problem in 2D. For 3D problems a new method enabling an optimal fit is presented.

Autor:
Frommknecht, A.; Kühnle, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2014, Seite 187-190
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?