Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2014, S. 134-138

Kompletter Beitrag im pdf-Format 134_77610.pdf

Produktionsmanagement, PPS (Produktionsplanung/-steuerung), Automatisierung

Industrie 4.0 – flexiblere und reaktionsfähigere Produktionsarbeit*

Ergebnisse der Industrie-4.0-Leitstudie des Fraunhofer IAO

661 Unternehmensvertreter und 21 Industrie-4.0-Experten zeichnen in der Studie „Produktionsarbeit der Zukunft – Industrie 4.0“ ein klares Bild über die zukünftigen Herausforderungen für den Produktionsstandort Deutschland und mögliche Lösungsansätze durch Industrie 4.0. Selbst wenn Automation flexibler wird, steht auch zukünftig der Mensch im Mittelpunkt – nur so kann die geforderte Flexibilität erreicht werden. Die neue Technik wird dabei die Menschen in ihren Entscheidungen unterstützen.

Industrie 4.0 - Manufacturing Work of the Future

In the study “Production Work of the Future – Industrie 4.0“ 661 company representatives and 21 Industrie-4.0-experts draw a clear picture of the future challenges for the production location Germany and the solutions which Industrie 4.0 offer. Although automation is getting more flexible, the workers will be the central in production as they are today - this is the only way the required flexibility can be achieved. The new technology will support the workers in their decisions.

Autor:
Bauer, W.; Ganschar, O.; Gerlach, S.; Hämmerle, M.; Krause, T.; Schlund, S.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2014, Seite 134-138
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?