Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2014, S. 139-145

Kompletter Beitrag im pdf-Format 139_77602.pdf

Digitale Fabrik, Planung, Produktionsmanagement

Zukunftsperspektiven der Digitalen Fabrik*

Verständnis, Umsetzungsstand und Entwicklungsmöglichkeiten der digitalen Produktionsplanung

Im Rahmen einer vom Institut für Produktionssysteme (IPS) der Technischen Universität (TU) Dortmund in Zusammenarbeit mit der CIM Aachen GmbH durchgeführten Studie konnte eine präzise Einschätzung des Umsetzungsstands sowie erwarteter Zukunftstrends der Digitalen Fabrik gewonnen werden. Die wesentlichen, durch die 83 Experten unterschiedlicher Branchen identifizierten Potentiale liegen in transparenten und standardisierten Planungsabläufen, der Verfügbarkeit und Verwendung von Datenstandards sowie verbesserter Informationsnutzung und Wissensgewinnung.

Future prospects for digital manufacturing Understanding, realization status and development potential of digital production planning

Within an extensive survey carried out by the Institute of Production Systems (IPS) at TU Dortmund University and CIM Aachen GmbH, a precise evaluation of the realization status and expected trends in digital manufacturing has been won. Main potential for the future, identified by 83 experts from all branches, are transparent and standardized planning workflows, modular and open data standards and an improved utilization of existing digital information.

Autor:
Schallow, J.; Ludevig, J.; Schmidt, M.; Deuse, J.; Marczinski, G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2014, Seite 139-145
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?