Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 05-2004, S. 220

Kompletter Beitrag im pdf-Format 220.pdf

Steuerungen, Mensch und Technik, Handhabungstechnik

Ergonomisch gesteuertes Chirurgie-Assistenzsystem

Entwicklung und Ergonomie-Untersuchungen an einem konfigurierbaren System für minimal-invasive Eingriffe

Der Kostendruck im Gesundheitswesen fördert den Einsatz von technischen Assistenzsystemen zur Entlastung und Unterstützung des medizinischen Personals. Voraussetzung für den Einsatz solcher Systeme ist neben einfacher, robuster und günstiger Konstruktion eine ergonomische Bedien-Schnittstelle, die dem Arzt intuitives Arbeiten ermöglicht. In einem Kooperationsprojekt wurde ein solches System für die minimal-invasive Chirurgie entwickelt und Untersuchungen zur Ergonomie der Bedienung angestellt.

Ergonomic control of an automatic assistant for minimally invasive surgery – Development and ergonomic examination of a configurable system

Pressure to reduce costs within the health sector promotes employment of automatic assistance systems to relieve and support medical staff. To gain acceptance, in addition to simple, robust and cheap design these systems need to have an ergonomic user interface which allows intuitive handling. In a cooperative project, such a system was developed for use in minimally invasive surgery and tests regarding the ergonomics of handling the system were performed.

Autor:
Pritschow, G.; Wurst, K.-H.; Haubelt, A.; Bauer, G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 05-2004, Seite 220
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?