Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2013, S. 904-910

Kompletter Beitrag im pdf-Format 904_75886.pdf

Fertigungsmesstechnik, Forschung, Messen/Steuern/Regeln

Pneumatische Abstandsmessung*

Mathematische Beschreibung von Dynamik und Übertragungsverhalten

Für Geometriemessungen in rauen Umgebungen eignen sich pneumatische Abstandssensoren besonders, da sie Schmutzrückstände während einer Messung selbständig entfernen. Aufgrund der geringen Weiterentwicklung der Technik in den letzten Jahrzehnten im Bereich Dynamik und Übertragungsverhalten, besteht ein hohes ungenutztes Potential, was mit heutigen Technologien nutzbar gemacht werden kann. In diesem Fachartikel sind die ersten Forschungsergebnisse bezüglich Dynamik vorgestellt.

Pneumatic distance measurement

For geometrical measurements in rough environments pneumatic distance sensors are suitable, since they remove dirt during the measurement process independently. Because of the little enhancement in the last decades in the field of dynamic and transfer behaviour there is high unused potential which can be explored with modern technology. Here, the first results of the investigation of the dynamic behavior are presented.

Autor:
Schäfer, P.; Eifler, M.; Seewig, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2013, Seite 904-910
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?