Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 05-2004, S. 242

Kompletter Beitrag im pdf-Format 242.pdf

Service, Informationsmanagement, Virtual Reality

Effizienz und Flexibilität beim mobilen Einsatz von AR im Service

Nutzung neuer Informationstechnologien für die Unterstützung des Servicetechnikers

Augmented Reality (AR) ist eine neuartige Technologie im Rahmen der Mensch-Maschine-Schnittstelle, die vielfältiges Potential zur Unterstützung industrieller Arbeitsprozesse bieten kann. Diese Technologie ermöglicht eine Anreicherung der vom Benutzer wahrgenommenen Umgebung um rechnergenerierte virtuelle Objekte. Durch die visuelle Überlagerung realer Objekte mit rechnergenerierten virtuellen Objekten erlauben AR-Techniken im Sinne einer erweiterten Realität das situationsgerechte Agieren in realen Arbeitssituationen, zum Beispiel Anwendungen im Service an Werkzeugmaschinen.

Efficiency and flexibility for the mobile operation of augmented reality in service – Use of new information technologies for the assis tance of the service technician

Augmented Reality (AR) is a new technology in the area of man-machine interaction, which has a significant potential to assist technicians during service operations. This technology allows an augmentation of the user’s field of vision by computer-generated virtual objects. This augmentation enables a situation-dependent operation and can be used for applications in the service of machine tools.

Autor:
Brecher, C.; Hoymann, H.; Lescher, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 05-2004, Seite 242
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?