Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2013, S. 721-725

Kompletter Beitrag im pdf-Format 721_74971.pdf

Fertigungstechnik, Werkzeuge

Schneidkantenpräparation im Magnetfeld*

Einflussgrößen und Wirkzusammenhänge

Die Standzeit von Schneidwerkzeugen kann durch magnet-abrasives Finishen gesteigert werden. Eine gezielte Prozesseinstellung setzt die Kenntnis grundlegender Zusammenhänge voraus. Der Fachartikel stellt daher Untersuchungsergebnisse zur Beeinflussung der Kantengeometrie mit der Magnetfinish-Technologie vor. Die Produktivität des Verfahrens wird von der Pulverbewegungsrichtung und Pulvergröße sowie durch die Prozesszeit beeinflusst. Die Werkzeugposition nimmt Einfluss auf die Gleichmäßigkeit der Verrundung.

Cutting edge preparation in a magnetic field

The cutting tool life time can be increased by the use of magnet-abrasive finish processes. The well-directed setting up of the process requires knowledge of the determining factors interactions. This article presents results to the effects on the edge geometry finished by the Magnetfinish-process. The productivity of these process is influenced by the abrasive movement direction, the abrasive grain size and machining time. The constancy of the edge rounding is influenced by the tool position.

Autor:
Denkena, B.; Köhler, J.; Schindler, A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2013, Seite 721-725
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?