Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2013, S. 493-498

Kompletter Beitrag im pdf-Format 493_73559.pdf

Schleifen, Finite-Elemente-Methode (FEM), Forschung

Lokale Betrachtung des Innenrundschälschleifens *

Thermomechanische Belastung in Abhängigkeit vom Schruppzonenwinkel modellhaft ermitteln

Das Innenrundschälschleifen mit galvanisch gebundenen CBN-Schleifscheiben ist ein Fertigungsprozess, der die End- und Fertigbearbeitung gehärteter Futterteile in einem Schleifhub gewährleistet. Im Rahmen dieses Artikels wird die Modellierung der thermischen Belastung unter Berücksichtigung der Eingriffsverhältnisse in einem FE (Finite Elemente)-Modell vorgestellt. Ein Vergleich zweier Schleifscheibenvarianten bezüglich mechanischer und thermischer Werkstückbelastung bildet den Abschluss des Fachberichts.

Local investigation of internal traverse grinding- Modelling of thermal loads during grinding with varying roughing zone angles

Internal traverse grinding with electroplated CBN grinding wheels combines both roughing and finishing of cylindrical parts in one single stroke. We present a finite element process model which captures the thermal load distribution along the width of the grinding wheel. Moreover, the mechanical and thermal workpiece load is investigated by comparing two different grinding wheel geometries.

Autor:
Schumann, S.; Holtermann, R.; Biermann, D.; Menzel, A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2013, Seite 493-498
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?