Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2013, S. 370-376

Kompletter Beitrag im pdf-Format 370_72935.pdf

Antriebstechnik, Linearantriebe, Werkzeugmaschinen

Impulsentkopplung von Lineardirektantriebsachsen*

Praxistaugliche Gestaltung

Die Impulsentkopplung ist ein Verfahren, mit dem sich die aus der Reaktionskraftwirkung von Lineardirektantrieben resultierende Strukturanregung deutlich verringern lässt. Trotz zahlreicher Forschungsarbeiten zur Impulsentkopplung konnte sie sich bisher in der Praxis aber nicht durchsetzen. Im Fachartikel werden erste Ergebnisse eines vom BMBF geförderten Forschungsprojekts vorgestellt. Ziel ist die Entwicklung einer praxistauglichen konstruktiven Lösung für die Impulsentkopplung.

Pulse decoupling of linear direct drive axes - Practice capable design of pulse decoupled linear direct drive axes

Pulse decoupling is a method which significantly reduces the reaction force resulting from the effect of linear direct drives structure excitation. Despite numerous research on pulse decoupling, it could not yet prevail in practice. In the article, first results of a BMBF-funded research project will be presented. The aim is the development of a practical design solution for the pulse decoupling.

Autor:
Müller, J.; Junker, T.; Pagel, K.; Großmann, K.; Drossel, W.-G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2013, Seite 370-376
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?