Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 2-2013 SONDERHEFT INDUSTRIE 4.0, S. 135-138

Kompletter Beitrag im pdf-Format 135_71496.pdf

Mensch und Technik, Arbeitsgestaltung, Digitale Fabrik

Ambient Assisted Production

Konzepte für die Produktion 4.0 unter Berücksichtigung demografischer Entwicklungen

Mit dem Hintergrund des demografischen Wandels greift der Fachbeitrag aktuelle Entwicklungen im Bereich des „Ambient Asissted Living“ (AAL) und der „Smart Factory“ auf, um auf Basis eines Konzeptvergleichs neue Entwicklungsrichtungen für die Produktion im Rahmen der „vierten industriellen Revolution“ aufzuzeigen. So wie es mit AAL gelingt, eine differenzierte Assistenzumgebung im Wohnbereich zu schaffen, sollte es in Zukunft möglich sein, eine menschbezogene Arbeitsumgebung zu gestalten.

Ambient assisted production

The paper takes the challenge of demographic change as starting point in order to review recent developments in the field of ambient assisted living and the smart factory. The comparison of both concepts yields new directions for human-oriented work environments under the umbrella of the fourth industrial revolution.

Autor:
Plorin, D.; Jentsch, D.; Riedel, R.; Müller, E.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 2-2013 SONDERHEFT INDUSTRIE 4.0, Seite 135-138
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?