Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1-2013, S. 028-033

Kompletter Beitrag im pdf-Format 028_71133.pdf

Finite-Elemente-Methode (FEM), Simulation, Werkzeugmaschinen

Adaptive FEM zur thermischen Verformungskorrektur *

Adaptive Finite-Elemente-Methode zur Korrektur thermischer Verformungen im Betriebszustand

Dieser Fachbeitrag stellt eine Berechnungsmethode zur Überwachung und Korrektur von unerwünschten thermischen Verformungen vor, die bei der spanenden Fertigung mit geringer Kühlschmierstoffzufuhr auftreten können. Durch die Nutzung der adaptiven Finite-Elemente-Methode (aFEM) für die Simulation der thermoelastischen Verformungen erfolgt die Berechnung so schnell und gleichzeitig genau, dass sie sich sowohl für Offline- als auch für Online-Korrekturen eignet.

Adaptive FEM for the correction of thermal deformations at the operating status

This paper presents a method for monitoring and correcting undesirable thermal deformations, which can emerge during cutting process with lesser cooling lubricant. The core of the method is the adaptive finite element method (AFEM) for simulation of the thermo-elastic deformations with high accuracy and short computation time. The correction method is the limitial point of a (partly) automated correction algorithm of real NC program data.

Autor:
Wittstock, V.; Glänzel, J.; Meyer, A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1-2013, Seite 028-033
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?