Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1-2013, S. 081-082

Kompletter Beitrag im pdf-Format 081_71130.pdf

Kühlschmierstoffe, Werkzeuge, Simulation

Integrierte wirkstellennahe Kühlschmierstoffzufuhr

Zusammen mit dem mittelständischen Werkzeughersteller Aleit GmbH arbeitet das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU im Rahmen eines gemeinsamen Projekts an der Entwicklung von Werkzeugen mit verbesserter Schneidenkühlung. Dabei stehen Drehwerkzeuge und modifizierte Standardaufnahmen für Werkzeugrevolver im Fokus. Die spezielle Gestaltung der Werkzeugschnittstelle ermöglicht beim Drehen den Verzicht auf zusätzliche Schlauchleitungen und Düsen. Darüber hinaus wurden neuartige Fräswerkzeuge für Maschinen ohne innere Kühlschmiermittelversorgung entwickelt. Neben umfangreichen experimentellen Erprobungen dienten numerische strömungsmechanische Berechnungen (CFD – Computational Fluid Dynamics) der Optimierung der Kühlschmiermittelzufuhr.

Autor:
Schmidt, G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1-2013, Seite 081-082
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?