Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2012, S. 689-695

Kompletter Beitrag im pdf-Format 689_69667.pdf

Forschung, Umformtechnik, Finite-Elemente-Methode (FEM)

Einfluss der Fließkurve auf den Rohrbiegeradius *

Simulative Ermittlung des Einflusses schwankenden Fließverhaltens auf den Biegeradius

Das 3-Rollen-Schubbiegen ist ein innovativer Prozess zur Fertigung freiformgebogener Rohre und Profile. Der Prozess weist jedoch eine hohe Sensitivität gegenüber verschiedenen Störgrößen auf. Insbesondere bei Chargenschwankungen des Halbzeugs zeigt sich eine hohe Streuung des Biegeradius. Die vorliegende Arbeit untersucht den Einfluss unterschiedlicher Werkstoffeigenschaften auf den Biegeradius mithilfe von Variantenrechnungen. Zwei mögliche Ursachen werden diskutiert.

Influence of flow curve on the tube bending radius - Determination of the influence of different flow behavior on the bending radius by FE-analysis

Three-roll-push-bending is an innovative process to manufacture freeform bent tubes and profiles. The process, however, shows a high sensitivity to various disturbance factors. In particular, when batch variations occur a high scatter of the bending radius appears. In this paper the influence of different material properties on the bending radius is studied using FE-based variant calculations. Furthermore, two possible causes will be discussed.

Autor:
Merklein, M.; Vatter, P.; Plettke, R.; Grüner, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2012, Seite 689-695
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?