Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2012, S. 678-683

Kompletter Beitrag im pdf-Format 678_69665.pdf

Umformtechnik, Werkzeuge, Simulation

FEM/BEM-Simulation eines Kaltmassivumformprozesses *

Zeiteffiziente und präzise Berechnung von Werkzeugbelastungen durch gekoppelte FEM/BEM-Simulation

Aktuelle Entwicklungen erfordern Bauteile mit geringer Masse und hoher Materialeffizienz. Um diese Ziele zu erreichen, kommen häufig hochfeste Stähle und komplexe Geometrien zum Einsatz. Die hierdurch steigenden Prozesskräfte führen zu erhöhten Werkzeugbelastungen sowie elastischen Werkzeugdehnungen und somit zu Werkzeugversagen und Maßabweichungen. Ziel dieser Arbeit ist eine zeiteffiziente und präzise Berechnung der Werkzeugbelastungen unter Berücksichtigung des gesamten Werkzeugsystems.

FEM/BEM simulation of a cold forging process - Time-efficient and precise tool load determination by coupled FEM/BEM simulation

Current technological developments require automotive parts with lower mass, but higher material-efficiency. To achieve these goals, high-strength steels and complex geometries are used. The rising process forces lead to increased tool loads and elastic tool deformation resulting in early tool failure or dimensional deviations. Aim of this work is a time-efficient and precise determination of tool loads considering the complete tool system for the example of a lateral extrusion process.

Autor:
Klocke, F.; Schongen, F.; Trauth, D.; Rjasanow, S.; Fleck, M.; Grzhibovskis, R.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2012, Seite 678-683
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?