Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2003, S. 710

Kompletter Beitrag im pdf-Format 710.pdf

Instandhaltung, Messen/Steuern/Regeln, Produktionstechnik

Instandhaltung mit nichtlinearer Dynamik

Eine Methode zur Störungsvorhersage und Prozessoptimierung

Um die Verfügbarkeit komplexer Fertigungssysteme zu erhöhen, wird am IFW der Universität Hannover ein System zur automatisierten Instandhaltungsplanung entwickelt. Einsatz finden hierbei die Methoden der nichtlinearen Dynamik. Mit diesen lassen sich, aus einer Überwachung der Prozessparameter und typischerweise zeitabhängigen Ausfallraten von Anlagen, Vorhersagen über zukünftig auftretende Störungen erstellen. Daraus sollen die günstigsten Zeitpunkte für Instandhaltungstätigkeiten und Prozessoptimierungen abgeleitet werden.

Maintenance with nonlinear dynamics – A method for the disturbance forecast and process optimization

For the increase of the availability of complex production systems at the IFW of the University of Hanover a system is developed for automated maintenance planning. Here the methods of the nonlinear dynamics find employment. With these, from a monitoring of the process parameters and typically time-dependent failure rates of plants, forecasts can be provided over disturbances arising in the future. From this process optimizations and the most favorable times for maintenance activities are derived.

Autor:
Denkena, B.; Berger, J.; Blümel, P.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2003, Seite 710
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?