Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2012, S. 513-517

Kompletter Beitrag im pdf-Format 513_68595.pdf

Produktionstechnik, Produktionsmanagement, Kostenrechnung

Life Cycle Performance in der Produktionstechnik *

Ausgewählte Ansätze zur Steigerung von Zuverlässigkeit und Effizienz

Für produzierende Unternehmen an Hochlohnstandorten ist eine Kostenbetrachtung über Lebenszyklen entscheidend. Dies stellt sowohl Betreiber als auch Hersteller von Produktionsanlagen vor Herausforderungen. Am Institut für Produktionstechnik (wbk) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) wurde der Forschungsschwerpunkt Life Cycle Performance (LCP) etabliert, welcher auf die Bewertung, Optimierung und Gestaltung von zuverlässigen und effizienten Systemen über den gesamten Lebenszyklus abzielt.

Life cycle performance in manufacturing

Calculating total life cycle costs of production systems is of critical importance for manufacturing companies especially in high-wages countries. This development causes great challenges for the operators themselves as well as for the manufacturers of production systems. Therefore, a research focus group on Life Cycle Performance has been established at the Institute of Production Science (wbk) of the Karlsruhe Institute of Technology (KIT). Life Cycle Performance (LCP) comprises the evaluation, optimization and design of reliable and efficient systems throughout their life cycles.

Autor:
Lanza, G.; Fleischer, J.; Schulze, V.; Appel, D.; Behmann, B.; Bertsch, D.; Braun, J.; Hennrich, H.; Herder, S.; Meier, H.; Peters, S.; Stoll, J.; Stricker, N.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2012, Seite 513-517
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?