Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2003, S. 715

Kompletter Beitrag im pdf-Format 715.pdf

Elektrotechnik/Elektronik, Maschinenelemente

Industriell hergestellte Maschinenverkabelungen sparen Zeit und Geld

Funktionssicherheit und Qualität durch in System- und Produkttests nachgewiesene Systemsicherheit

Marktführer Siemens setzt bei seinen Motion-Control-Systemen auf industriell vorgefertigte Verbindungstechnik, also auf Kosten sparende, komplette Maschinenverkabelungen „Ready-to-Plug“, mit in Systemtests nachgewiesener Produktfunktionalität. Elektrische Maschinenverkabelungen sind für den Maschinenhersteller als spontane Lösungen während der Montage von Werkzeug- und Produktionsmaschinen die teuerste Möglichkeit. Eine gesicherte Systemfunktionalität mit den eingebauten Geräten ist in diesem Fall kaum gewährleistet und birgt ein hohes, kostspieliges Fehlerrisiko in sich. Aber auch für den Endkunden des Maschinenherstellers ist es von großer Bedeutung, dass er das gleiche, sprich exakt passende Ersatzprodukt wieder beziehen kann beziehungsweise wegen mangelhaftem Ersatz keine Produktivitätseinbrüche befürchten muss. Der technische Fortschritt in den Automatisierungsgeräten verlangt auch bei der Verbindungstechnik laufend innovative Weiterentwicklungen.

Industrially pre manufactured machine harnesses save time and money – Function safety and quality assured through system- and product tests for proven system security

The most costly solution for a manufacturer of machines with the installation of electrical harnesses for motion control systems e.g. to be used in machine tools or production machines are solutions developed during assembly. A high costly potential of error during commissioning or later operation is in that case anticipated. Siemens recommends therefore the use of their “Ready to Plug” harnesses for their motion control systems because of proven integrated system and product tested in product-functionality and quality within machine control systems or complete machine cable sets. Also the enduser benefits in case of service demands from harnesses to be manufactured on a high standard level. The technical developments of the automation equipment reflects also to ongoing requirements in innovation of the harnesses to assure functional reliability of the motion control systems.

Autor:
Mangold, K. J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2003, Seite 715
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2020
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?