Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2012, S. 276-281

Kompletter Beitrag im pdf-Format 276_67547.pdf

Werkzeugmaschinen, Finite-Elemente-Methode (FEM), Werkzeugmaschinenbau

Lineare Dynamikmodelle für verschraubte Fugen *

Vergleichende Untersuchung von Modellen mit unterschiedlichem Abstraktionsgrad

In diesem Artikel wird die Abbildungsgenauigkeit dreier linearer Modellierungsansätze für das dynamische Verhalten von Schraubenverbindungen anhand eines Prüfstandes verglichen. Der unterschiedliche Abstraktionsgrad der betrachteten Modelle ist mit deutlich differierendem Beschreibungsaufwand verbunden und spiegelt sich dabei in der Ergebnisgenauigkeit wider. Damit kann je nach anwendungsspezifischen Anforderungen eine geeignete Modellierung gewählt werden.

Linear dynamic models for bolted joints

In this paper a comparison of accuracy of three linear modeling approaches for bolted joints is presented by means of a test rig. The investigated degree of the model's abstraction entails varying modeling costs and also influences the accuracy of the results. Based on this knowledge, the user can decide on the best modeling approach to meet the requirements of each application.

Autor:
Brecher, C.; Großmann, K.; Zäh, M. F.; Fey, M.; Niehues, K.; Rudolph, H.; Schwarz, S.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2012, Seite 276-281
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?