Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2012, S. 114-119

Kompletter Beitrag im pdf-Format 114_65965.pdf

Automobilindustrie, Digitale Fabrik, Logistik

Ortungsgestütztes Produktionsleitsystem für die Nacharbeit bei Automobilherstellern *

Aufgrund der Herausforderungen, denen die Automobilhersteller gegenüberstehen, steigen die Anforderungen an die Prozesseffizienz. Besonders in der Nacharbeit ist dies von Bedeutung, da dort kein direkter Kundennutzen generiert wird. Zudem fallen Qualitätssicherungsmaßnahmen individuell für jedes Fahrzeug an, sodass deren Bearbeitung nur schwer planbar ist. Dieser Fachbeitrag stellt ein ortungsgestütztes Produktionsleitsystem zur Steuerung der Qualitätssicherungsprozesse bei Automobilherstellern vor. Hierzu wird zunächst das Potential eines solchen Systems beschrieben und dieses anschließend durch Simulation validiert.

Potential of a location-based production control system for rework areas of automotive manufacturers

Due to global challenges automotive manufacturers face nowadays, the improvement of process efficiency is one of the most important tasks. Especially quality assurance processes have to be efficient, because customers are not willing to pay for them. Since the quantity of rework depends on the individual vehicle, this process is difficult to plan. This paper presents a location-based production control system for the rework area of automotive manufacturers as a possibility to control quality assurance processes. Initially, the potential of such a system is presented. After that, the identified potential is validated by simulation.

Autor:
Werthmann, D.; Lappe, D.; Otterstedt, N.; Scholz-Reiter, B.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2012, Seite 114-119
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?