Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 04-2000, S. 138

Kompletter Beitrag im pdf-Format 138.pdf

Leichtbau, Umformtechnik

Kaltpressen von Ventilfedertellern aus Aluminiumwerkstoffen

Die Prinzipien der Leichtbaukonstruktion führen zum vermehrten Einsatz von Leichtmetallen für oszillierende und hoch beschleunigte Bauteile bei Verbrennungsmotoren. Die Ventilfederteller-Herstellung mit Hilfe der Kaltmassivumformung von zwei Aluminiumwerk
stoffen (Dispal S 230 und AA6061 + 15 % Al2O3) wird beschrieben. Metallo
graphische Untersuchungen und Härtemessungen nach der Kaltumformung zeigen, daß sich diese Verbundwerkstoffe (MMC) auf Aluminiumbasis für den Anwendungsfall technologisch eignen.

Cold forging of valve spring washer

Light weigth design forces the application of light metals for oscillating and highly accelerated structural components of car engines. The production of valve spring washers by cold forging of two aluminium-MMCs (Dispal S 230 and AA6061 + 15 % Al2O3) is desribed. The technological properties of these two materials employed for structural components are determined by micrographs and hardness testing.

Autor:
Wagener, H. W.; Berk, W.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 04-2000, Seite 138
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?