Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2011, S. 765-769

Kompletter Beitrag im pdf-Format 765_63927.pdf

Mikrosystemtechnik, Umformtechnik, Produktentwicklung

Modellierung von Teileverbunden des Mikroumformens *

Überführung produktdefinierender Daten von Leiterverbunden der Mikroumformung in ein Produktmodell

Die Fertigung von Mikrobauteilen im Verbund stellt prozessseitig eine große Herausforderung dar, kann aber die Handhabung der Bauteile erleichtern, weil negativ wirkende Größeneffekte überwunden werden. Für die Auslegung der Verbunde gilt es, ihre produktdefinierenden Daten zu identifizieren und systematisch zu dokumentieren. Am Beispiel von Leiterverbunden werden die Anforderungen an Teileverbunde beschrieben und für den Fall der Förderung und Positionierung in ein Produktmodell überführt.

Modeling of linked parts in micro-forming transformation of product-defining data into a product model for ladder type linked parts

The manufacturing of micro components using linked parts is a major challenge, but can facilitate the handling of the components by overcoming negative size-effects. For designing the linked parts structure it is important to identify their product-defining data and document it systematically. Using the example of ladder type linked parts, the requirements for manufacturing in linked parts are described. For the case of conveying and positioning they will be transformed into a product model.

Autor:
Tracht, K.; Weikert, F.; Hanke, T.; Kuhfuß, B.; Hellwig, C.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2011, Seite 765-769
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?