Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 06-2003, S. 498

Kompletter Beitrag im pdf-Format 498.pdf

Umformtechnik, Kostenrechnung, Schmieden

Ähnlichteilbasierte Schmiedeprozessplanung zur konstruktionsbegleitenden Kostenkalkulation

Planungssicherheit in Schmiedeunternehmen mit einer intranetbasierten Datenbankanwendung steigern

Die Zusammenarbeit aller Mitarbeiter und Abteilungen eines Unternehmens zur langfristigen Sicherung von Gewinnen ist unverzichtbar. Aus diesem Anlass ist eine übergreifende Produktdatenorganisation notwendig, die das sichere Planen, Auslegen und Optimieren von Umformprozessen bereits während der frühen Phase der Prozess entwicklung ermöglicht. Es wird eine Datenbankanwendung zum Steigern der Planungssicherheit von Schmiedeprozessen vorgestellt und anhand eines Beispiels verifiziert.

Planning forging processes based upon related parts for design orientated cost accounting – Application of an intranet based data base to increase the accuracy of planned forging processes

Gaining profit is the main target of a company. As the extent of profit depends on many fields of a company, the cooperation of all employees and departments is essential to ensure long-term profits. For this reason, a comprehensive organisation of product data is necessary in order to allow assured planning, design and optimisation of forming processes during the early stages of process development. Subsequently, an application of data base for increased accuracy of planned forging processes is presented and verified by using an example.

Autor:
Doege, E.; Mathieu, H.; Wienströer, M.; Krüger-Kronstett, C.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 06-2003, Seite 498
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?