Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2011, S. 617-622

Kompletter Beitrag im pdf-Format 617_62918.pdf

Industrieroboter, Fräsen, Automatisierung

Industrieroboter für spanende Bearbeitungen *

Leistungssteigerung hochdynamisch angeregter serieller Strukturen durch Adaptronik

Industrieroboter stellen eine kostengünstige Möglichkeit dar, auf die steigenden Anforderungen zukünftiger Fertigungsprozesse bezüglich Flexibilität zu reagieren. Zur Verbesserung der Struktureigenschaften derzeitiger Roboter – insbesondere hinsichtlich der spanenden Bearbeitung – wird in diesem Fachaufsatz ein adaptronischer Ansatz vorgestellt, mit dessen Hilfe sich einerseits Strukturschwingungen aktiv dämpfen lassen und der andererseits das Potential zur Feinpositionierung bis in den Submikrometerbereich mit Robotern bietet.

Industrial robots for machining purposes

Industrial robots are a cost-efficient possibility to face the increasing demands of future production processes. To improve the structural properties of state of the art robots this paper presents an adaptronic approach which on the one hand enables the active damping of structural vibration. On the other hand, it has the potential of precision positioning even in sub-micrometer range.

Autor:
Denkena, B.; Immel, J.; Schönherr, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2011, Seite 617-622
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?