Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2011, S. 525-529

Kompletter Beitrag im pdf-Format 525_61981.pdf

Dienstleistungen, Service, Betriebsmanagement

Konfiguration von Produkt-Service Systemen *

Konfiguration kundenindividueller Produkt-Service Systeme in der Investitionsgüterindustrie

Das Angebot spezifischer Kundenlösungen in Form von Produkt-Service Systemen (PSS) ist zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor für Investitionsgüterhersteller geworden. Aufgrund ihrer Strukturen sind diese jedoch meist nicht in der Lage, kurzfristig kundenindividuelle PSS anzubieten; erst ein strategischer Wandel zum PSS-Anbieter ermöglicht dies. Um auch während des Wandels im Wettbewerb bestehen zu können, müssen die Unternehmen dazu befähigt werden, zeitnah kundenindividuelle PSS zu konfigurieren.

Customer-oriented configuration of PSS

Customer orientation is one of the key aspects to obtain competitive advantages in the capital goods industry. Especially Product-Service Systems (PSS) help to fulfill customer requirements. Based on the manufacturers’ underlying situation, they are not able to offer adequate PSS. So, a gradually transition from a manufacturer to a PSS-provider is necessary. For not losing competitiveness during this transition, the companies have to be provided with means to configure customer-oriented PSS.

Autor:
Mannweiler, C.; Aurich, J. C.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2011, Seite 525-529
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?