Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 7/8-2011, S. 475-481

Kompletter Beitrag im pdf-Format 475_61980.pdf

Werkzeuge, Fertigungstechnik, Forschung

Charakterisierung geometrisch bestimmter Schneiden *

Neue Kennwerte zur Charakterisierung von Schneidkanten an strömungsgeschliffenen Wendeschneidplatten

Schneidkanten an Hartmetall-Wendeschneidplatten lassen sich durch Strömungsschleifen bearbeiten. Die Charakterisierung des Schneidkantenprofils mit den verfügbaren Modellen war bisher nicht eindeutig möglich. Dieser Fachbeitrag stellt ein neues Modell zur Charakterisierung von Schneidkantenprofilen vor, das eine eindeutige Beschreibung ermöglicht. Ausgehend von der neu eingeführten Schneidenprofilkennlinie (SPK) werden die Kennwerte „Radiuskontinuität“ (RK) sowie „Eingriffsquotient“ (EQ) definiert

Characterization of cutting edges

Abrasive Flow Machining was applied to cutting edges on tungsten carbide inserts. The characterization of the cutting edge profile with the available models was ambiguous. In this paper a new approach for the characterization of cutting edges is presented, allowing a precise description of the profile. The cutting edge characteristic (SPK) is introduced, from which the new parameters radius continuity (RK) and the engagement ratio (EQ) are derived.

Autor:
Uhlmann, E.; König, J.; Dethlefs, A.; Graf v. d. Schulenburg, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 7/8-2011, Seite 475-481
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?