Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 05-2003, S. 379

Kompletter Beitrag im pdf-Format 379.pdf

Antriebstechnik, Steuerungen

Architektur eines Offenen Antriebsreglers

Aufbau und Struktur einer Hard- und Softwarearchitektur für ein offenes Antriebsreglerkonzept

Um den wachsenden Anforderungen an die Antriebsregelung von Werkzeugmaschinen nachzukommen, ist es notwendig, neue und zukunftsorientierte Konzepte für Antriebsregelgeräte zu entwickeln. Eine offene, modulare Antriebsreglerarchitektur kann gewährleisten, dass Neuentwicklungen wie Diagnosefunktionen oder spezielle Prozessregelungen schnell und effektiv implementiert werden können.

Architecture of an Open Drive – Design and structure of a software- and hardware-architecture for an open drive concept

To meet the increasing demands of drive control in machine tools it is necessary to develop new and future-oriented concepts for drive control devices. With an open and modular design the fast and effective implementation of new developments like machine diagnosis and special process controls can be ensured.

Autor:
Pritschow, G.; Kramer, C.; Willuweit, G.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 05-2003, Seite 379
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?