Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2011, S. 456-457

Kompletter Beitrag im pdf-Format 456_61328.pdf

Automobilindustrie, Antriebstechnik, Energieeffizienz

Neue Antriebskonzepte und Komponenten für Elektroautos

Um Elektroautos alltagstauglich zu gestalten, sind neue Fahrzeugkonzepte und Bauteile notwendig. Batteriesystem, Ladegerät und Motor – wie sehen die Komponenten der künftigen Fahrzeuge aus und wie funktionieren sie im Zusammenspiel? Forscher der Fraunhofer-Gesellschaft entwickeln Bauteile für Elektrofahrzeuge und testen sie in dem Demonstrator-Fahrzeug „Fraunhofer e-concept car type 0 – Frecc0“. Die Gießereitechnologie am Fraunhofer IFAM entwickelt dabei innerhalb der „Fraunhofer Systemforschung Elektromobilität“ Radnabenmotoren mit hoher Drehmomentdichte. Sie haben gute Chancen, sich als Antriebskonzept für Elektrofahrzeuge durchzusetzen.

Autor:
Wöstmann, F.-J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2011, Seite 456-457
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?