Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2011, S. 429-433

Kompletter Beitrag im pdf-Format 429_61326.pdf

Automatisierung, CAD (Computer Aided Design), Rapid Prototyping

Der Bionische Handling-Assistent

Eine Erfolgsgeschichte der generativen Fertigung

In den letzten Jahren wurden am Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA viele generative Lösungen für Automatisierungsprozesse entwickelt. Möglich wurden die dort entstehenden innovativen Produkte erst durch die Nutzung generativer Fertigungstechnologien. Eines der herausragendsten Beispiele dafür ist der „Bionische Handling-Assistent“, der in Zusammenarbeit mit dem Industriepartner Festo entstanden ist.

A success story of additive manufacturing

Additive manufacturing meets the requirements on realisation of customized automation parts and components perfectly. Working with advanced CAD features in the future will be a chance to integrate bionic paradigms into the design of the superstructures. The Bionic Handling Assistant is a success story of additive manufacturing. It combines the advantages of the manufacturing process with aspects of biomechatronic so that safe man-machine cooperation is guaranteed.

Autor:
Grzesiak, A.; Becker, R.; Verl, A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2011, Seite 429-433
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?