Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2011, S. 353-362

Kompletter Beitrag im pdf-Format 353_60935.pdf

Antriebstechnik, Energieeffizienz, Werkzeugmaschinen

Aspekte der Energieeffizienz von Vorschubantrieben in Werkzeugmaschinen *

Die Energieeffizienz von Produktionssystemen und den dabei zum Einsatz kommenden Werkzeugmaschinen ist ein wesentliches Kriterium bei der Optimierung dieser Systeme. Dabei stellen die geregelten Vorschubachsen einer Werkzeugmaschine – neben den Spindelantrieben und Hilfssystemen – einen wesentlichen Konsumenten elektrischer Energie dar. Der Beitrag vergleicht verschiedene Antriebskonzepte von Vorschubachsen. Dabei werden unterschiedliche Antriebsdimensionen und Prinzipien sowie die Kombination mehrerer Antriebe (Redundanz) beim Einsatz in Vorschubachsen hinsichtlich ihrer Auswirkungen auf die Energieeffizienz untersucht.

Aspects of energy efficiency of machine tool feed drives

The energy efficiency of production systems and their machine tools are an increasingly crucial factor for the optimization of these systems. Depending on the machine tool the controlled feed drives are a main consumer of electrical energy – beside the auxiliary systems. The article deals with several feed-drive configurations. Various dimensions and principles of electrical drives and the combination of electrical drives (redundancy) in feed drives are therefore considered, as far as energy efficiency is concerned.

Autor:
Frieß, U.; Wabner, M.; Lütz, N.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2011, Seite 353-362
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?