Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 5-2011, S. 339-346

Kompletter Beitrag im pdf-Format 339_60927.pdf

Blechbearbeitung, Umformtechnik, Werkzeugmaschinen

Hydrostatische Druckschmierung beim Tiefziehen *

Untersuchung der Effekte einer Druckschmierung auf den Kraftverlauf beim Tiefziehen

Moderne Leichtbauwerkstoffe wie Aluminiumlegierungen und höchstfeste Stähle zeichnen sich durch hohe Festigkeiten bei geringem spezifischen Gewicht aus. Die Umformung solcher Werkstoffe bringt aber auch neue Herausforderungen durch höhere Prozesskräfte sowie ein geringeres Formänderungsvermögen mit sich. Dieser Beitrag zeigt, wie sich die Druckschmierung auf die Kraftverläufe und somit auf die Prozessgrenzen beim Tiefziehen solcher Werkstoffe auswirkt.

Hydrostatic pressure lubrication – Investigation of the effects of pressure lubrication on the forces of deep-drawing processes

Modern lightweight construction materials like high-strength steel and aluminum alloys are characterized by high strength and low specific weight at the same time. Processing of such materials is a challenge, especially forming instances, due to their reduced formability and the increasing process forces. This paper discusses the effects of pressure lubrication on the forces as well as the process limits based on deep-drawing of above-named materials.

Autor:
Groche, P.; Klöpsch, C.; Möller, N.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 5-2011, Seite 339-346
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?