Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 4-2011, S. 220-225

Kompletter Beitrag im pdf-Format 220_60142.pdf

Arbeitsplanung, Produktionsmanagement, Mensch und Technik

Mitarbeiterorientierte Arbeitsplanung

Gestaltung von Arbeitsplätzen im Spannungsfeld zwischen Standardisierung und Individualität

Die Standardisierung von Produkten und Prozessen verhalf der Industrie zu großen Steigerungen bei Produktivität und Qualität. Eine verstärkte Kundenorientierung hat danach zu einer stetigen Zunahme der Produktvarianten geführt, die in Produktion und Entwicklung gehandhabt werden muss. Insbesondere der demografische Wandel und die steigenden individuellen Bedürfnisse der Mitarbeiter könnten ein ähnlich tiefgreifendes Umdenken in der Arbeitsplanung erforderlich machen.

Employee-oriented labor organization

The standardization of products and processes leads to an increase of productivity and quality in manufacturing enterprises. Later on, stronger customer orientation increased the number of variants, that had to be handled in production and product development. Especially the demographic change and the individual needs of employees might force a similar profound change of mindset in the labor organization.

Autor:
Dombrowski, U.; Mielke, T.; Schulze, S.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 4-2011, Seite 220-225
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?