Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 3-2011, S. 167-171

Kompletter Beitrag im pdf-Format 167_59564.pdf

Auftragsabwicklung, Dienstleistungen, Produktionsmanagement

Auftragsabwicklung bei Produktionsdienstleistern

Systematische Betrachtung der leistungswirtschaftlichen Problemstellungen

Die Rahmenbedingungen für Produktionsdienstleister sind in hohem Maße von Unsicherheiten und Risiken geprägt. Die Stochastik beziehungsweise Zufälligkeit ihrer Primärbedarfsverläufe sowie der Aspekt, dass sie über kein eigenes originäres Produktionsprogramm verfügen, führen häufig zu Problemen bei der Planung und Steuerung ihrer Leistungserstellungsprozesse. Ziel des Fachbeitrages ist, die spezifischen leistungswirtschaftlichen Probleme der Produktionsdienstleister sowie deren Ursachen herauszuarbeiten.

Order fulfillment by contract manufacturers – Problem areas of planning and scheduling order fulfillment by contract manufacturers

The general business conditions for contract manufacturers are fraught with uncertainty and risk. The stochastic of the primary requirements and the aspect, that they haven’t their own production programme, leads directly to problems of planning and control relating to their value-added chain. The aim of this paper is to identify the specific value-added problems of contract manufacturers.

Autor:
Brodhun, C.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 3-2011, Seite 167-171
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?