Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 11/12-2010, S. 869-874

Kompletter Beitrag im pdf-Format 869_57728.pdf

Handhabungstechnik, Messtechnik, Mikrosystemtechnik

Prozessverhalten leicht erlernt *

Charakterisierung ultraschallbasierter Handhabungsprozesse mittels neuronalem Netz

Die berührungslose Handhabung mittels Ultraschall ist eine besonders schonende Technik, Bauteile der Halbleiter- und Mikrosystemtechnik zu manipulieren. Allerdings ist die Prozessauslegung sehr zeitintensiv, weshalb in dieser Veröffentlichung eine effizientere Auslegungsmethode diskutiert wird. Den Kern der Auslegungsmethode bildet dabei ein Prozessmodell, welches mit dem Einsatz eines neuronalen Netzes das Prozessverhalten der Handhabungstechnologie beschreibt.

Process behavior easily learned – Characterization of the ultrasonic handling process using neural network

The contactless handling by ultrasonic allows manipulation especially of sensitive parts in the area of semiconductor and micro system technology. However, the design of this handling process is very time consuming. Therefore, a more efficient design method will be discussed in this paper. The core issue of this method is a process model which is realized with a neural network in order to describe the process behaviour of the handling technology.

Autor:
Reinhart, G.; Kirchmeier, T.; Heinz, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 11/12-2010, Seite 869-874
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?