Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2010, S. 743-752

Kompletter Beitrag im pdf-Format 743_57151.pdf

Blechbearbeitung, Umformtechnik, Automobilindustrie

Bewertung der Oberflächenqualität von Blechbauteilen nach thermischen Prozessen *

Einfluss der Bauteileigenschaften sowie numerische Analyse des Deformationsverhaltens

Thermische Prozesse innerhalb der PKW-Fertigungsprozesskette können zu irreversiblen Formänderungen der Außenhaut führen und werden aufgrund der Oberflächenlackierung in der visuellen Erscheinung verstärkt. Im Rahmen der hier beschriebenen Arbeit werden numerische Studien zur Bewertung der Einflussgrößen hinsichtlich der Material- und Bauteileigenschaften an zwei fiktiven Karosseriebauteilen – in Anlehnung eines PKW-Daches und einer Frontklappe – durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen den signifikanten Unterschied im Deformationsverhalten der Blechbauteile bei Berücksichtigung der Bauteileigenschaften nach der Umformung. Aus diesem Grund wird die Anwendung inverser Umformsimulationen als Eingangsgröße in thermomechanische Simulationen im frühen Entwicklungsprozess untersucht und bewertet.

Influence of part characteristics concerning the surface quality of outer car body panels due to thermal processes – Numerical analysis of thermal effects in the deformation behaviour of sheet metal blanks

Thermal processes in the car manufacturing process may lead to irreversible surface deformation of the outer car body shell, which will increase the visual impression due to the coating process. This paper deals with numerical approaches to evaluate process parameters regarding material- and part properties on two different part geometries. The results demonstrate the significant difference of the deformation behaviour of sheet metal parts concerning the part characteristics after the metal forming process. For this reason the implementation of inverse metal forming simulation into the thermomechanical process simulation has been investigated and evaluated.

Autor:
Albiez, C.; Polzer, A.; Görres, A.; Sindel, M.; Liewald, M.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2010, Seite 743-752
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?