Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2010, S. 734-742

Kompletter Beitrag im pdf-Format 734_57148.pdf

Umformtechnik, Produktionstechnik, Flexible Fertigungssysteme

Rechnet sich Flexibilität in der Umformtechnik? *

Ein wirtschaftlicher Vergleich konventioneller und flexibler Umformanlagen

Im Rahmen des Sonderforschungsbereichs (SFB) 805 werden produktionstechnische Optionen untersucht, um Unsicherheiten in der Produktionsplanung zu beherrschen. Hierzu wird eine 3D-Servo-Presse entwickelt, mit deren Bewegungsmöglichkeiten Umformvorgänge flexibel umgesetzt werden können. Diese, in konventionellen Maschinensystemen nicht vorhandene Flexibilität soll besonders bei schwankenden Nachfrageszenarien eine wirtschaftliche Produktion ermöglichen und auf diese Weise einen nachhaltigen Beitrag zur Wettbewerbsfähigkeit eines Unternehmens leisten. Mittels eines mathematischen Modells für ein Demonstratorbauteil und beispielhaften, realitätsnahen Nachfrageszenarien werden die wirtschaftlichen Eigenschaften von flexiblen Umformmaschinen gegenüber herkömmlichen Umformmaschinen untersucht.

Does flexibility in forming technology pay off? An economic comparison of conventional and flexible forming machines

As a part of the Collaborative Research Center 805 (CRC 805) various options in production technology are examined to handle uncertainties in production planning. For this purpose, a 3D-Servo-Press will be developed whose possibilities of movement enable to configure forming processes flexible. This flexibility, which is not available in conventional machine systems, should ensure an economic production during fluctuating demand scenarios and thus secure a company's competitiveness. Based on a mathematical model and using an example part with exemplary demand scenarios, the economic properties of flexible forming machines compared to conventional machines are shown in this paper.

Autor:
Groche, P.; Kraft, M.; Schmitt, S. O.; Lorenz, U.; Pokutta, S.; Martin, A.; Ziems, N.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2010, Seite 734-742
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?