Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2010, S. 530-534

Kompletter Beitrag im pdf-Format 530_55309.pdf

Betriebsmanagement, Flexible Fertigungssysteme, Kostenrechnung

Monetäre Flexibilitätsbewertung von Produktionssystemen *

Stochastische Simulation von Leistungskennzahlen und monetären Größen zur Flexibilitätsquantifizierung

Ausgehend von einer durchgeführten Studie über die Bedeutung der frühzeitigen Kostenkalkulation von Produktionssystemen unter Berücksichtigung von Varianten- und Stückzahlflexibilität wird eine am wbk Institut für Produktionstechnik entwickelte Methodik vorgestellt, um Produktionssysteme in frühen Planungsphasen monetär zu bewerten. Die Bewertung basiert auf einer Monte-Carlo-Simulation, die eine detaillierte Analyse der Kostenverläufe und der stochastischen Schwankungen über den Lebenszyklus eines Produktionssystems erlaubt.

Monetary Evaluation of the flexibility of production systems – Quantifying flexibility through a stochastic simulation of performance indicators and monetary figures

Based on a study concerning the importance of an early cost estimation of production systems taking flexibility aspects into account, a new scientific method was developed by the wbk Institute of Production Science, which supports a monetary evaluation of production systems in early planning stages. The method uses a Monte Carlo Simulation, which enables a detailed analysis of costs and stochastic influences over the life cycle of a production system.

Autor:
Lanza, G.; Rühl, J.; Peters, S.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2010, Seite 530-534
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?