Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 6-2010, S. 480-486

Kompletter Beitrag im pdf-Format 480_55287.pdf

Automatisierung, Polieren, Schleifen

Hochglänzende Freiformflächen auf Stahlwerkzeugen *

Fertigungssystem ermöglicht automatisierte Endbearbeitung im Werkzeug- und Formenbau

Innerhalb des vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie im Rahmen des „InnoNet“-Programms geförderten Projekts „MoldFinish“ arbeitet das Fraunhofer IPT zusammen mit Industriepartnern an einer Anlage zur automatisierten Endbearbeitung von Stahlformeinsätzen für den Werkzeug- und Formenbau. Hierbei wird interdisziplinär die Fertigungseinrichtung bestehend aus Industrieroboter, Werkstückhandhabung und neuartiger Polierspindel, das CAD/CAM-Modul sowie der Feinbearbeitungsprozess bestehend aus Schleifen, Läppen und Polieren entwickelt.

High glossy freeform surfaces on steel molds – production system enables the automated finishing in die and mold making

Within the “MoldFinish“ InnoNet-project, funded by the Federal Ministry of Economics and Technology, the Fraunhofer IPT in close cooperation with industrial partners is working on the development of a production system for the automated finishing in die and mold making industry. In an interdisciplinary team, a novel polishing spindle, the workpiece handling, the CAD/CAM module for the robot tool path generation as well as the process development including the different finishing steps, grinding, lapping and polishing will be developed.

Autor:
Klocke, F.; Brecher, C.; Zunke, R.; Tücks, R.; Zymla, C.; Driemeyer Wilbert, A.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 6-2010, Seite 480-486
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?