Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 4-2010, S. 323-328

Kompletter Beitrag im pdf-Format 323_54067.pdf

Automobilindustrie, Management, Wissensmanagement

Reaktionsstrategiemodell für ein effizientes Anlaufmanagement *

Maßnahmen und Methoden zur systematischen Verbesserung von Produktanläufen bei KMU

Die effiziente Umsetzung von Produktanläufen befähigt kleine und mittlere Unternehmen (KMU) dazu, entstandene Entwicklungskosten zeitnah durch Erlöse zu decken. Zur Steigerung der Effizienz im Anlaufmanagement wurde ein Verfahren entwickelt, mit dem Verbesserungspotentiale identifiziert (Netzwerkfähigkeitscontrolling) sowie anlaufspezifische Maßnahmen und Methoden eingeleitet werden können (Reaktionsstrategiemodell). Die Verknüpfung beider Modelle und insbesondere das Reaktionsstrategiemodell werden in diesem Fachaufsatz näher erläutert.

Reaction strategy model for an efficient ramp-up management – Actions and methods for a structured improvement of product ramp-ups in SME

The importance of ramp-up management in small and medium-size enterprises (SME) in the automotive electronic industry is continuously increasing. Therefore an approach has been developed to identify room for improvement (network ability controlling) and to initiate the deployment of actions and methods in ramp-up management (reaction strategy model). This paper describes the link between the two models and explains how they contribute to the improvement of ramp-up in SME.

Autor:
Scholz-Reiter, B.; Krohne, F.; Ebert, K.; Helmich, J.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 4-2010, Seite 323-328
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?