Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 1/2-2010, S. 042-046

Kompletter Beitrag im pdf-Format 042_52630.pdf

Simulation, Werkstoffe

Realitätsnahe Zerspansimulation von Verbundwerkstoffen *

Automatisierte Modellerstellung aus Schliffbildern und Zerspansimulation von Wolfram-Kupfer

Dieser Fachbeitrag beschreibt die Erstellung von Zerspansimulationen, in denen das reale Gefüge von Wolfram-Kupfer-Verbundwerkstoffen (WCu) verwendet wird. Dazu wird mit einem am IWF entwickelten Preprozessor ein Schliffbild analysiert und in ein Finite-Elemente-Netz übertragen. Jedem Element wird dabei das entsprechende Materialgesetz von reinem Wolfram beziehungsweise reinem Kupfer zugeordnet. Ein Vergleich mit experimentellen Untersuchungen belegt gute Übereinstimmungen der Spanformen und Schnittkräfte.

Realistic machining simulation of composite materials – Automated model generation from micrographs and cutting simulation of tungsten-copper

This article describes the generation of cutting simulations using the actual microstructure of tungsten-copper-composites (WCu). A pre-processor developed at the IWF is used to analyse a micrograph and to devolve the material information to a finite-element-net. Each element is assigned with the material law of tungsten and copper respectively. A comparison with experimental research shows good accordance of the chip forms and the cutting force.

Autor:
Uhlmann, E.; Graf v. d. Schulenburg, M.; Schoen, F.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 1/2-2010, Seite 042-046
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?