Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 9-2009, S. 598-605

Kompletter Beitrag im pdf-Format 598_50574.pdf

Produktentwicklung, Montage

Produktionsgerecht modularisieren *

Eine Weiterentwicklung des Modular Function Deployment

Die Modularisierung eines Erzeugnisses erlaubt es, Kundenanforderungen mit geringer Variantenvielfalt in der Produktion zu erfüllen. Sie setzt dabei meist bei der Gliederung des Produkts nach einzelnen Kundenfunktionen an. Anforderungen von Produktionstechnologien, Logistik oder Lieferanten werden dabei erst spät oder gar nicht berücksichtigt. Das „Modular Function Deployment“ wurde hinsichtlich dieser Anforderungen weiterentwickelt. Neben logistischen und lieferantenbezogenen Anforderungen wurde auch die Möglichkeit einer Anpassung an das jeweilige Unternehmen ergänzt.

Production-oriented modularization – An advancement of modular function deployment

The purpose of modularization is to realize customer specific products combined with a low number of variants in production. Products are therefore structured and modularized mostly based on the functions for the customer. Requirements of specific production technologies, logistics or suppliers are incorporated too late or incomplete during the structuring process. Modular Function Deployment, a method to build module structures, was advanced to take these requirements into account. Besides logistics and supplier requirements the possibility to adapt the method to company specific requirements was integrated.

Autor:
Abele, E.; Brungs, F.; Hueske, B.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 9-2009, Seite 598-605
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?