Verlag > Werkstattstechnik online > Premiumartikel
   

wt-online - Ausgabe 10-2002, S. 552

Kompletter Beitrag im pdf-Format 552.pdf

Aus- und Weiterbildung, Management

Rhetorik für erfolgreiche Führungskräfte

Im Altertum wurde das Beherrschen der Redekunst als Voraussetzung für öffentliches Wirken betrachtet. Rhetorik ist die Kunst, aus einem „Nein“ ein „Vielleicht“ und aus einem „Vielleicht“ ein zustimmendes „Ja“ zu machen. Heutzutage leisten viele Menschen beruflich zwar Hervorragendes, in Reden und Verhandlungen verkaufen sie sich und ihre Leistungen, ihre Ziele und die Möglichkeiten aber meist unter Wert. Anlässe gibt es genügend, an denen man die eigenen rhetorischen Fähigkeiten nutzen kann – so man diese nur hat.

Rhetoric for successful high-level personnel

In earlier times the knowledge about how to make a speech was seen as the condition of public work. Make a speech is the big art of making a perhaps from a no, and an agreeing yes from a perhaps. Today many people achive real great things with their job, but during a speach, in negotiations they sell themselves, their aims and their possibilities fare under value. If you have capabilities in making a speech, you will often be able to use them.

Autor:
Enkelmann, N. B.

Der vollständige Beitrag ist erschienen in:
wt-online 10-2002, Seite 552
Sie können diese Ausgabe gerne bei uns bestellen.


IMPRESSUM  |  DATENSCHUTZ  |  © VDI Fachmedien GmbH & Co. KG 2019
Login für registrierte Benutzer

Passwort vergessen?

Sind Sie neu hier?